Tischlerei Hager e.U. – Ing. Andreas Hager

Handwerkerbonus

Der Handwerkerbonus geht in die Verlängerung. Wer von 01. Juni bis 31. Dezember 2016 handwerkliche Tätigkeiten für Renovierungs-, Erhaltungs- und Moderniesierungsmaßnahmen in Anspruch nimmt, kann 20 %  der Kosten für Arbeitsleistung und Fahrtkosten bei der WKO zurückfordern.

Dazu zählen beispielsweise:

  •     Erneuerung/Dämmung von Dächern und Fassaden sowie Spenglerarbeiten
  •     Austausch von Fenstern
  •     Elektro-, Gas- und Wasserinstallationen
  •     Sanierung von Sanitäranlagen
  •     Austausch von Bodenbelägen (z.B. Teppichboden, Parkett, Fliesen)
  •     Erneuerung von Wandtapeten
  •     Malerarbeiten
  •     Verlegung von Wand- und Bodenfliesen
  •     Arbeiten an Einbaumöbeln inklusive deren Austausch (z.B. Einbauküche)
  •     Wartungsarbeiten, insofern diese nicht gesetzlich oder behördlich vorgeschrieben sind, z.B. Wartung von Heizungsanlagen

Wir beraten Sie gerne welche unsere Leistung gefördert sind.